news,  Aktuelles

Das Jobcenter Stadt Kassel ist ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen!

Alle bis zum 30.04.2020 bereits terminierten persönlichen Vorsprachen, Veranstaltungen und sonstige Termine entfallen ohne Rechtsfolgen. Sie müssen diese Termine nicht absagen.

Wir leisten mit diesem Vorgehen einen Beitrag, um die schnelle Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Mit diesen Maßnahmen möchten wir Sie schützen und gleichzeitig sicherstellen, dass die Bearbeitung Ihrer Angelegenheiten weiter zuverlässig erfolgen können. Natürlich sind wir aber auch weiterhin für Sie da. Alle Leistungen der Grundsicherung sind sichergestellt!

Die Leistungen des Jobcenter Stadt Kassel können Sie auch ohne persönliche Vorsprache nutzen:

  • Alle Anliegen oder Nachfragen können telefonisch oder per E-Mail geklärt werden. Nutzen Sie dazu die unten aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.
    Wichtig: Geben Sie eine aktuelle Telefonnummer für Rückrufe an!
  • Viele Anträge (u.a. den Weiterbewilligungsantrag) können sie online über einen PC / Laptop erledigen. Wie das ganz einfach geht ist auf unserer Website mit Jobcenter.digital erklärt. Der Log-In erfolgt mit den Zugangsdaten zur Jobbörse. Liegen Ihnen die Zugangsdaten nicht mehr vor, können Sie telefonisch oder per E-Mail neue anfordern.
  • Sie haben keinen Vorteil, wenn Sie Ihre Unterlagen persönlich abgeben, da alle Unterlagen grundsätzlich vor der Bearbeitung von einer zentralen Stelle eingescannt werden. Nutzen Sie daher bitte den Postweg oder den Briefkasten des Jobcenters, der mehrmals täglich geleert wird. Auch über Jobcenter.digital und per E-Mail können Sie uns Unterlagen bequem einreichen.
  • Urlaubsrückmeldungen nehmen wir telefonisch und per E-Mail entgegen. Auf die persönliche Rückmeldung wird derzeit verzichtet.

Sie erreichen das Jobcenter Stadt Kassel:

  • Für die telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Service-Center von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer 0561 / 92999 0 zur Verfügung
  • Über unsere Website www.jobcenter-stadt-kassel.de können Sie auf das Angebot Jobcenter.digital zugreifen und darüber Anträge stellen und sicher Unterlagen einreichen. Über die Website können Sie auch bequem das Kontaktformular nutzen
  • Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail nutzen Sie bitte bevorzugt die E-Mailadressen, die auf Ihren Bescheiden angegeben sind. Sie erreichen das Jobcenter Stadt Kassel zudem mit der Mailadresse Jobcenter-Stadt-Kassel@jobcenter-ge.de

Bitte geben Sie stets Ihre aktuellen Kontaktdaten (insbesondere aktuelle Telefonnummer) und Ihre Kundennummer für Rückrufe an.

 

Diese Regelungen gelten zunächst bis zum 30. April 2020. Über eine Verlängerung oder über eine Öffnung für den Publikumsverkehr informieren wir über unsere Website sowie über die lokale Presse.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung. Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Jobcenter Stadt Kassel