News,  Aktuelles

Job-Chance: Personal für die Corona-Schnelltestungen gesucht

Attraktive Stellenangebote in Alten- und Pflegeheimen

Zum Schutz der Bewohner*innen und der Besucher*innen können Alten- und Pflegeheime nur mit einem negativen Testergebnis und einer FFP-2-Maske betreten werden. Um die Tests und Zugangskontrollen vor Ort durchzuführen, benötigen diese Einrichtungen zusätzliches Personal.

Um die ohnehin stark belasteten Pflegeeinrichtungen schnell und unbürokratisch zu unterstützen hat das Jobcenter Stadt Kassel die Koordination übernommen, Heime und Pflegeeinrichtungen mit geeignetem Personal zusammen zu bringen.

Der Arbeitgeberservice des Jobcenter Stadt Kassel unterstützt Heime und Pflegeeinrichtungen bei der Suche nach geeigneten Bewerber*innen. Gesucht werden insbesondere Menschen mit medizinischer, pflegerischer oder vergleichbarer Ausbildung oder Berufserfahrung. Aber auch Personen ohne medizinische Vorbildung können sich melden. Die Auswahl der Bewerber*innen und die Einstellungen erfolgen direkt über die Einrichtungen. Die Helfenden haben in erster Linie die Aufgabe, die Besucher*innen der Einrichtungen mittels Schnelltest auf das Coronavirus zu testen. Zusätzlich fallen auch administrative oder organisatorische Aufgaben im Bereich der Schnelltestungen an und die Helfenden weisen auf die einzuhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln hin.

Aktuell sucht das Jobcenter Stadt Kassel Personal für 14 vakante Stellen bei Alten- und Pflegeeinrichtungen. Die Arbeitszeiten reichen dabei von 5 bis 35 Wochenstunden, teilweise wird Unterstützung auch nur am Wochenende benötigt. Für Bewerber*innen ergeben sich dadurch sehr flexible und attraktive Chancen, aus denen in vielen Fällen dauerhafte Beschäftigungsverhältnisse im Pflegebereich erwachsen können.

Alten- und Pflegeeinrichtungen können ihren Bedarf direkt bei Frau Willecke vom Arbeitgeberservice des Jobcenter Stadt Kassel anmelden: JCStadtKassel-AGS(at)jobcenter-ge.de

Kundinnen und Kunden des Jobcenter Stadt Kassel sowie interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich direkt an ihre zuständige Arbeitsvermittlung wenden, sich unter 0561-929990 informieren oder per E-Mail bewerben: Jobcenter-Stadt-Kassel(at)jobcenter-ge.de

 

Bleiben Sie gesund – wir sind für Sie da!

Ihr Jobcenter Stadt Kassel

 

 

(veröffentlicht 23.02.2021)