Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Das Presseteam im Jobcenter Stadt Kassel arbeitet gerne mit Journalist:innen, um echte Geschichten aus Kassel und interessante Themen aus unserem Jobcenter sichtbar zu machen. Wir fokussieren uns dabei insbesondere auf den Arbeitsmarkt in Kassel, die Situation von (langzeit-)arbeitslosen Menschen und den auf unsere Unterstützung angewiesenen Bürger:innen, sowie auf motivierende Erfolgsgeschichten und arbeitsmarktliche Projekte in Kassel.
 

Auch wenn Sie bereits an einer konkreten Recherche arbeiten oder auch bei überregionalen Anfragen zur grundsätzlichen Arbeit der Jobcenter helfen wir gerne weiter!
 

Wenn Sie als Medien- bzw. Pressevertreter:in tätig sind und mit uns sprechen möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Ekkehard Passolt oder schicken Sie eine E-Mail an JCStadtKassel-Presse@jobcenter-ge.de


Das Team Presse - und Öffentlichkeitsarbeit kann ausschließlich Presseanfragen beantworten. Wenn Sie als Bürger:in die Unterstützung des Jobcenter Stadt Kassel benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre:n Ansprechpartner:in im Jobcenter Stadt Kassel oder besuchen Sie bitte unsere Kontaktseite.
 

Wir stellen Ihnen hier aktuelle Pressemitteilungen des Jobcenter Stadt Kassel zur Verfügung.
 

Im Downloadbereich stellen wir Ihnen für Ihre Berichterstattung unser Logo sowie einige Bilder unserer Dienststelle (Fotonachweis Logo: Jobcenter Stadt Kassel, Fotonachweis Bilder: Jobcenter Stadt Kassel/Passolt) bereit. Verwendung ausschließlich im Rahmen von Presse-Berichterstattung, um Information und/oder Zusendung Belegexemplar wird gebeten.
 

Ekkehard Passolt
Pressesprecher Jobcenter Stadt Kassel
E-Mail: JCStadtKassel-Presse(at)jobcenter-ge.de
Rufnummer: 0561 92999 541

Pressemitteilung

Downloads